Ist Alex Lagina mit seiner Frau verheiratet? Sein Vermögen und sein Tod.

Alex Lagina ist ein US-amerikanischer Fernsehproduzent und Schauspieler, der vor allem für seine Besetzung in der Serie bekannt ist.Der Fluch der Eicheninsel.‘ Er ist außerdem der einzige Sohn von Marty Lagina, einem Ingenieur von Beruf und ausführendem Produzenten derselben Fernseh-Reality-Serie.

Über sein frühes Leben: Alex Lagina wurde 1987 in Traverse, Michigan, USA, als Sohn seines Vaters Marty Lagina und seiner Mutter Margaret Olivia Lagina geboren. Er wuchs zusammen mit seiner Schwester Madelin (Maddie) in Traverse auf. Beide verbrachten ihre Kindheit in derselben Stadt.

Alex steht allen Familienmitgliedern nahe, insbesondere seinem Vater Marty. Daher versucht er, in jedem Schritt seines Lebens in die Fußstapfen seines Vaters zu treten.

Da Marty einen Abschluss als Maschinenbauingenieur hat, entschied sich auch Alex für die gleiche Karriere. Er machte seinen Abschluss an einer örtlichen High School und schrieb sich dann am College of Engineering der University of Michigan ein, um Maschinenbau zu studieren. Und er schloss sein Studium im Jahr 2008 ab.

Derzeit ist Alex Geschäftsführer eines italienischen Weinunternehmens und tritt auch im Showbusiness seiner Familie auf.

Foto von Marty Laginas Sohn Alex Lagina.

Alex Lagina

Sein Vermögen.

Alex Lagina hat ein geschätztes Nettovermögen von satten 50 Millionen Dollar, was ein riesiges Vermögen ist, das er hauptsächlich mit seinen produzierten Shows verdienen konnte.Der Fluch der Eicheninsel‚ im Jahr 2014, ‚Der Fluch der Oak Island: Drilling Down‚ im Jahr 2015 und ‚Der Fluch des Bürgerkriegs‚ im Jahr 2018.

Abgesehen von der Fernsehserie hat er auch einen indirekten Beitrag zu seinem Nettovermögen durch sein zusätzliches Weingutgeschäft in Traverse City, Michigan. Berichten zufolge verfügt sein Vater, Marty Lagina, unter seinem Namen über ein geschätztes Nettovermögen von 100 Millionen US-Dollar.

Weingut-Geschäft.

Nach seinem College-Abschluss kehrte Alex in seine Heimatstadt zurück, um das Familienunternehmen weiterzuführen. Aufgrund des Interesses seines Vaters am Weingut gründete er jedoch sein eigenes Unternehmen, um die Mari Winery weiterzuentwickeln.

Mit dem Erfolg der preisgekrönten Weine von Mari Vineyards verlagerte er seinen Schwerpunkt auf die Unterstützung der Erweiterung der Weinberge und den Bau des neuen Weinguts auf der Old Mission Peninsula in Traverse City, Michigan.

Er ist auch der Manager von ihm Weine von Mari Vineyards.

Die Familie Lagina besitzt ein großes Windkraftanlagenunternehmen, das als das größte im Bundesstaat Michigan gilt. Dieses Geschäft wird auch von Alex geführt, wenn er verfügbar ist.

Familienshowbusiness.

Nachdem er viel Zeit in seiner Heimatstadt verbracht hatte, interessierte sich Alex mehr für das Filmgeschäft seines Vaters und seines Onkels Rick auf Oak Island. Später stieg er in das Unternehmen ein und wurde Produzent und Darsteller der Serie.

Er wurde berühmt, nachdem er für gedreht hatte Der Fluch von Oak Island. Die Show folgte Alex, seinem Vater Marty Lagina und seinem Onkel Rick Lagina, als sie versuchten, mithilfe moderner Technologie nach verborgenen Schätzen auf Oak Island vor der Küste von Nova Scotia zu suchen.

Die Serie wurde ein großer Erfolg für die Familie. Somit ist die Reihe von ‚Der Verfluchte der Eicheninsel‚ wurde mit mehreren anderen Staffeln fortgesetzt, die von der Familie Lagina und Alex selbst produziert werden.

Obwohl die Show in der Öffentlichkeit erfolgreich und beliebt war, gab es aufgrund ihres hohen Gefahrenrisikos und der Lebens-Tod-Situation für die Menschen verschiedene Kontroversen.

Bild von Alex Lagina und seinem Vater Marty Lagina.

Alex Lagina mit seinem Vater Marty Lagina.

Eheleben und Kinder.

Alex scheint eine Privatperson zu sein, deren Einzelheiten zu seinem Privatleben nicht veröffentlicht wurden. Darüber hinaus gab es auch keine Spekulationen über sein Eheleben oder seine Beziehung zu einer Frau.

Daher wird davon ausgegangen, dass Alex Single ist und sich wirklich für seine Arbeit einsetzt. Er hat bis heute keine Kinder.

Tod von Marty Laginas Sohn Alex Lagina: Gerücht oder Fakt?

Es gab viele Gerüchte über den Tod von Alex Lagina, vor allem weil er in seinen sozialen Medien inaktiv geblieben ist, und als Krönung dieses Gerüchts gab es eine Reihe von Berichten über Todesfälle auf Oak Island.

Diese Tatsache deutete darauf hin, dass Alex möglicherweise tot war, als er am Set für die Show drehte. Es wurde auch berichtet, dass jemandes Sohn während der Dreharbeiten gestorben sei. Doch es stellt sich heraus, dass es nicht Alex war, sondern ein Typ namens Drake, ein Mitdarsteller, der tatsächlich sein Leben verlor.

Die Gerüchte rund um den Tod von Alex wurden weder von seiner eigenen Familie noch von den Medien offiziell bestätigt.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Alex Lagina (@alexlagina) geteilter Beitrag

Alex Laginas Wiki-Fakten

NameAlex Lagina
Anderer NameN / A
Geburtsdatum1987
GeburtsortTraverse, Michigan, USA
Alter33 Jahre alt
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätWeiß
BerufFernsehproduzent, Fernsehpersönlichkeit, Geschäftsmann
Name des VatersMarty Lagina
Name der Mutter M. Olivia Lagina
FamilienstandEinzel
EhepartnerN / A
KinderN / A
Reinvermögen50 Millionen US-Dollar (USD)
Beliebte WerkeDer Fluch von Oak Island (Fernsehserie)
AuszeichnungenN / A
Sozialen MedienInstagram

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen