Bernard Garrett Wikipedia, Biografie, Frauen, Kinder und Fakten.

Bernard Garrett war in den 50er und 60er Jahren ein schwarzer amerikanischer Unternehmer. Quellen sagen, dass er zu seiner Zeit wahrscheinlich einer der reichsten schwarzen Männer war. Seine Geschichte war ziemlich interessant, so dass kürzlich sogar ein Film über ihn gedreht wurde, bekannt als „The Banker“.

Anthony Mackie spielte Bernards Rolle. Bernard Garrett träumte davon, Bankier und Landbesitzer zu werden. Da er jedoch ein Schwarzer war, waren seine Ideen unmöglich. Wir werden über Bernard sprechen: seine Karrieredetails, Ehefrauen und Kinder. Lesen Sie weiter, um mehr über ihn zu erfahren.

Bernard Garrett Wikipedia.

Bernard war ein Geschäftsmann aus Kalifornien. Eine Möglichkeit, Einzelheiten über ihn herauszufinden und einen Einblick in sein damaliges Leben zu erhalten, besteht darin, sich den Film anzusehen, der über ihn gedreht wurde. Er wuchs in Willis, Texas, auf. Nach Abschluss seiner 11. Klasse gründete er sein eigenes Reinigungsunternehmen.

[1945zogermitseinerFreundinEunicenachKalifornienDortführteerseinReinigungsunternehmenweiterbisergenugGeldzusammensparteumeineImmobilieinLosAngeleszukaufenErkaufteeineWohnungvoneinemInvestorHerrnBakerSpäterwurdensieGeschäftspartnerundbegannenmitBakeranderSpitzeinImmobilienzuinvestieren

Bild des Geschäftsmannes Bernard GarrettBild des Geschäftsmannes Bernard Garrett

Bildunterschrift: Geschäftsmann Bernard Garrett

Nach dem Tod seines Partners beschloss er, seine Pläne in die Tat umzusetzen. Bernard schloss sich mit einem schwarzen Amerikaner namens Joe Morris zusammen. Es gelang ihnen, eine Bank in Los Angeles zu kaufen und einen weißen Mann, Matt Steiner, als Gesicht der Bank, der Mainland Bank and Trust Company of Texas City, zu engagieren. Bevor sie die Bank kauften, mussten sie einen Kredit von ihrem weißen Freund Donald Silverthorne aufnehmen. Die einzige Möglichkeit für Bernard und Morris, einen Rundgang durch die Bank zu machen, bestand darin, als Chauffeur für Matt Steiner zu fungieren.

Bernards Ziel war es auch, anderen Afroamerikanern aus seiner Heimatstadt zu helfen, die Schwierigkeiten hatten, Kredite zu bekommen. Garrett schuf Möglichkeiten für seine Mitbrüder und -schwestern. Der Besitz einer Bank war eine großartige Möglichkeit, der afroamerikanischen Gemeinschaft zu helfen. Seine Geschäfte liefen gut, bis die Ermittlungen begannen.

1965 wurden Bernard Garrett und Joe Morris verhaftet und wegen Betrugs angeklagt. Sie wurden zu drei Jahren Gefängnis verurteilt, verbüßten aber glücklicherweise nur neun Monate. Bernard gründete später nach seiner Freilassung weitere Unternehmen, die jedoch nicht mehr so ​​groß waren wie zuvor.

Die Frauen von Bernard Garrett.

Garrett hatte zwei Frauen: Linda (1960er Jahre) und Kathy Ussery (1990er Jahre). Es wurde auch gemunkelt, dass er eine geheime Hochzeit mit seiner Freundin Eunice hatte. Zusammen bekamen sie in den 1960er Jahren einen Sohn, Bernard Garrett Jr., er heiratete Linda und sie hatten sechs gemeinsame Kinder. Sie trafen sich in einer Bank, bei der Linda arbeitete, und Bernard hatte ein Konto bei derselben Bank.

Bild von Bernard Garretts Sohn Bernard Garrett Jr.Bild von Bernard Garretts Sohn Bernard Garrett Jr.

Bildunterschrift: Bernard Garretts Sohn Bernard Garrett Jr.

Linda Marie Garrett beschloss, ein Interview zu geben. Dadurch erfuhren wir, wie viele Kinder er mit Bernard Garrett hatte. Linda und Bernard hatten zwei Töchter: Cynthia (1964) und Sheila (1967). Ihre Söhne waren Britton (1965), Steven (1968), Christopher (1969) und D’Antonio (1971). Linda und Bernard ließen sich dann 1977 nach langer Zeit scheiden.

Der Banker; Film über Bernard Garrett.

Anfang dieses Jahres wurde ein Film über Bernard Garrett veröffentlicht. Der Film wurde am 20. März 2020 auf Apple TV veröffentlicht. Regisseur und Produzent von The Banker war George Nolfi. Zur Besetzung gehörten Anthony Mackie, Samuel Jackson, Nicholas Hoult, Nia Long und andere.

Die Entstehung des Films löste Kontroversen aus. Bernards Ex-Frau Linda Marie war gegen den Film. Linda behauptete, dass die Geschichte ungenau sei und keine Integrität habe. Was Miss Linda verärgerte, war, dass Bernard Jr. der Produzent des Films war.

Bild von Bernard Garretts Ex-Frau Linda MarieBild von Bernard Garretts Ex-Frau Linda Marie

Bildunterschrift: Bernard Garretts Ex-Frau Linda Marie

Vor vielen Jahren wurde ihm vorgeworfen, ihre Halbschwestern Cynthia und Sheila viele Jahre lang sexuell missbraucht zu haben. Und natürlich bestritt Bernard Jr. seine Taten. Um es kurz zu machen: Linda Marie war gegen den Film, weil ihm die wahre Geschichte fehlte.

Wiki-Biografie und Fakten.

Vollständiger NameBernard Garrett
AlterVerstorben
Geburtsdatum19. September 1925
GeburtsortInglewood, Kalifornien, Vereinigte Staaten
BerufUnternehmer
Reinvermögen1,5 Millionen Dollar
Gattin Linda Garrett (1960), Kathy Ussery (1990)
Kinder7
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätAfroamerikaner
SternzeichenJungfrau
ElternWird überprüft

Bernard Garrett wurde am 19. September 1925 in Inglewood, Kalifornien, geboren. Nachdem er sein Leben damit verbracht hatte, seine Kinder aufwachsen zu sehen, starb er 1999 in einem Pflegeheim in Los Angeles. Bernard starb im Alter von 74 Jahren und hinterließ seine sieben Kinder. Er wird der afrikanischen Gemeinschaft für immer in Erinnerung bleiben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen