Erin Napier Wikipedia: Hiarcut, Alter, Vermögen, Tochter und Fakten.

Erin Napier wird in der fünften Staffel von HGTVs Home Town erneut wunderschöne Häuser renovieren und gestalten. Erin teilt diese Leidenschaft für das Entwerfen von Häusern mit ihrem Ehemann Ben Napier.

Die Sendung „Home Town“ war schon immer ein Augenschmaus. Ihre Chemie und ihre Leidenschaft, die Traumhäuser der Menschen Wirklichkeit werden zu lassen, haben uns schon immer gefallen.

Nach ihrem Auftritt in der Show haben sich mehrere Fans nach der TV-Persönlichkeit erkundigt. Heute besprechen wir Erin Napiers Alter und Vermögen, während wir ihre Wiki-Infoseite gestalten.

Erin Napier Wikipedia-Bio

Erin Napier ist eine Wohndesignerin und eine TV-Persönlichkeit. Nach ihrem BA-Abschluss in Grafikdesign an der University of Mississippi arbeitete sie zusammen mit ihrem Mann hauptberuflich als Renovierungsexpertin.

Im Jahr 2017 begann Erin mit ihrem Ehemann bei HGTV zu arbeiten. Seitdem arbeitet das Paar zusammen und erweckt mit ihrer Magie alte und abgenutzte Häuser wieder zum Leben.

Bereits vor Beginn der Show hatte Napier damit begonnen, sich in den sozialen Medien eine Fangemeinde aufzubauen. Aus diesem Grund haben sich die HGTV-Produzenten überhaupt an sie gewandt. Zuvor erfuhren wir auch, dass Erin den größten Teil ihrer Kindheit im großartigen Bundesstaat Mississippi verbrachte.

Ihr Geburtstag, ihre Eltern und ihre Größe

Erin Napier wurde am 10. August 1985 in Mississippi geboren. Außerdem wird sie bald 36 Jahre alt. Obwohl sie eine beliebte Figur ist, liegen uns keine Informationen über ihre Eltern vor. Erin ist 1,75 Meter groß und hat kurzes, blondes Haar, das perfekt zu ihrem blassen Gesicht passt.

Erin Napier Vermögen und Haus

Im Jahr 2021 verfügt Erin Napier über ein Nettovermögen von 5 Millionen US-Dollar. Sie und ihre bessere Hälfte haben diese Summe hauptsächlich durch die TV-Show „Home Town“ angesammelt. Darüber hinaus sind sie Branchenprofis und Investoren.

Erin und Ben besitzen ein attraktives Handwerkerhaus aus dem Jahr 1925 im Stadtteil Laurel in Mississippi. Die Geschichte geht so; Sie bewunderten immer ein Haus in ihrer Gegend.

Eines Tages lud der Besitzer des Hauses sie ein. Erin erwähnte der Dame gegenüber, dass sie bereit sei, es zu kaufen, wenn sie das Haus verkaufen wollte. Nach ein paar Wochen rief die Tochter des Besitzers sie an und fragte, ob sie ernsthaft mit dem Kauf des Hauses einverstanden seien.

Die Tochter erwähnte auch, dass der Rasen für die alte Dame zu groß sei und sie umziehen wolle. Daraufhin schlossen sie den Vertrag ab und Erin bekam ihr Traumhaus.

Lernen Sie ihren Mann Ben Napier und ihre Tochter kennen.

Erin und Ben trafen sich zum ersten Mal am College. Beide studierten am John County Community College, als das Schicksal sie zusammenführte. Laut Erin bewunderte sie Ben immer, da er im College eine bekannte Persönlichkeit war.

Es war nichts Besonderes, aber sie wollte einfach nur seine Freundin sein. In einem Interview verriet Ben, dass es für ihn Liebe auf den ersten Blick war. Als er in der Cafeteria der Hochschule mit einigen der Mädchen sprach, sah er Erin zum ersten Mal.

Ben sagte zu seinen Freunden, dass ihm Erins Stil gefiel. Sie hatte kurze Haare und eine Persönlichkeit, die ihn ansprach. Durch eine glückliche Wendung der Ereignisse begann das Paar, sich zu verabreden. Daraufhin machte Ben der Dame nur sechs Tage später einen Heiratsantrag.

Schließlich schlossen die College-Lieblinge den Bund fürs Leben. Die beiden haben auch eine kleine Tochter namens Helen. Es überrascht nicht, dass sie das Highlight von Erins Instagram-Account ist, der 1,1 Millionen Follower hat.

Erin Napier lächelt mit ihrem Mann Ben und ihrer TochterErin Napier lächelt mit ihrem Mann Ben und ihrer Tochter

Erin Napier, eine Wohndesignerin und TV-Persönlichkeit, und ihr Ehemann Ben Napier mit ihrer Tochter Helen

Haarschnitt

Napiers Haarschnitt ist etwas ganz Besonderes. Es wird als seitlich gekehrter Pixie-Schnitt beschrieben. Darüber hinaus verleiht die Tatsache, dass sie blond ist, ihrem Stil eine zusätzliche Dimension. In einem Interview verrät Erin, dass ihr Haarschnitt von Drew Barrymores Look in den 90ern inspiriert wurde. Es basierte auf einer ihrer damaligen Filmfiguren.

Erin nahm sogar ein Foto der Schauspielerin mit in den Salon, wenn sie bereit war, sich die Haare zu schneiden. Das war damals, als sie noch Studentin war. Früher hatte Erin viel längere blonde, lockige Locken.

Offensichtlich macht es Erin großen Spaß, ihre Haare zu stylen. Während des Lockdowns im letzten Jahr war es eines der wenigen Dinge, die ihr das Gefühl gaben, menschlich zu sein, während sie in Quarantäne musste.

Schreibe einen Kommentar