Frankie Valli Kinder: Francesco Valli, Brando Valli, Emilio Valli, Antonia Valli.

Frankie Valli ist ein 87-jähriger Musiker, der vor allem durch seine Zeit bei Four Seasons bekannt ist. Die Band wurde erstmals in den 60er Jahren gegründet und veröffentlichte Titel wie Sherry, Rag Doll und Walk Like a Man. Nach drei Jahrzehnten in der Musikindustrie hat sich Frankies Band einen Platz in der Rock & Roll Hall of Fame verdient. Neben der Musik wirkte Valli auch an Fernsehserien wie Miami Vice mit.

Als wir zu seinem Privatleben wechselten, erfuhren wir, dass Frankie drei verschiedene Frauen gehabt hatte. Als solcher hatte er mehrere Kinder dabei. Es sind: Francesco, Brando, Emilio und Antonia Valli. Hier ist ein Blick auf ihre Biografie.

Frankie Valli hat jetzt 4 Kinder.

Insgesamt hatte Frankie Valli drei Söhne und drei Mädchen. Leider sind zwei seiner Töchter vor einigen Jahren verstorben. Derzeit hat er vier Kinder: Antonia, Francesco, Brando und Emilio Valli.

Seine beiden Töchter Francine und Celia Valli starben auf tragische Weise.

Nach der Heirat mit seiner ersten Frau Mary wurde Frankie Stiefvater eines zweijährigen Mädchens namens Cecilia. Später bekamen Valli und Mary noch eine weitere Tochter, Francine. Im Jahr 1980 wurde Cecilia vor ihrer New Yorker Wohnung für tot erklärt. Die Polizei stufte ihren Tod als Unfall ein. Sie stellten fest, dass Francine sich unbeabsichtigt aus ihrem Haus ausgesperrt hatte.

Frankie Valli mit seiner verstorbenen Tochter Celia Valli

Celia Valli

Um wieder hineinzukommen, versuchte sie, über die Feuerleiter zu klettern. Leider rutschte sie aus und fiel von der Treppe auf den Boden. Sie wurde noch am Tatort für tot erklärt. Weniger als ein Jahr nach diesem tragischen Vorfall erhielten Frankie und seine Familie weitere schlechte Nachrichten. Francine starb nach einer versehentlichen Überdosis Drogen. Ihr toxikologischer Bericht zeigte, dass sie eine Kombination aus Alkohol und einer Droge namens Quaalude eingenommen hatte. Berichten zufolge war sie erst 20 Jahre alt, als dies geschah.

Francine Valli, verstorbene Tochter von Frankie Valli

Francine Valli

Francesco Valli.

Francesco ist der Sohn von Frankie und seinem dritten Ehepartner Randy Clohessy. Wie sein Vater plante Francesco eine Karriere beim Fernsehen. Seinen ersten Auftritt hatte er Mitte der 80er Jahre in der Sitcom „Full House“. Darüber hinaus war er auch im Film „The Collection“ von 2014 zu sehen. Dies war ein Film, der Francesco die Möglichkeit gab, mit Schauspielern wie Sylvester Stallone zusammenzuarbeiten.

Francesco Valli, Sohn von Frankie Valli

Francesco Valli

Brando Valli

Brando wurde ebenfalls in der dritten Ehe seines Vaters geboren. Er wuchs mit den Auftritten der Band seines Vaters auf. Dies inspirierte ihn, Musiker zu werden. Brando nahm den Künstlernamen SNSE an und verbrachte mehr als ein Jahrzehnt damit, ein Musikalbum zu entwickeln. Zuletzt arbeitete er sogar mit seinem Vater Frankie zusammen, um die Hitsingle „Goodbyes“ zu veröffentlichen.

Frankie Valli mit seinen Zwillingssöhnen Brando und Emilio

Frankie Valli mit den Söhnen seiner Zwillinge, Brando und Emilio

Emilio Valli

Emilio ist ein Immobilienmakler, der hauptsächlich in der Gegend von Malibu tätig ist, einer Gegend, in der er auch aufgewachsen ist. Da sein Vater ein berühmter Musiker war, wuchs Emilio mit Zugang zu einigen Eliten Hollywoods auf. Nach Erhalt seiner Immobilienlizenz ging Emilio eine Partnerschaft mit Coldwell Bankers ein, um Häuser in der Gegend zu verkaufen.

Antonia Valli.

Antonia ist die Tochter von Frankie und seiner ehemaligen Ehefrau Mary. Sie wurde in New York City geboren und wuchs dort auf, wo sie zusammen mit ihrer Schwester Francine aufwuchs. Die beiden standen sich sehr nahe, was erklärt, warum Antonia vom Tod ihrer Schwester schwer betroffen war.

Antonia Valli, Tochter von Frankie Valli

Antonia Valli

Schreibe einen Kommentar