Gary Drayton Vermögen, Ehefrau, Wikipedia-Biografie.

Gary Drayton ist ein professioneller Schatzsucher und auch eine Fernsehpersönlichkeit, die durch die Besetzung einer Reality-TV-Show berühmt wurde. Der Fluch von Oak Island.

Sein Job gilt als einer der gefährlichsten und riskantesten Jobs weltweit, dennoch genießt er den Nervenkitzel, den er damit ausübt. Manche hielten ihn sogar für einen der glücklichsten Menschen der Welt, der ein Vermögen damit macht, den Job zu machen, den er am meisten liebt.

Darüber hinaus gibt er Privatunterricht für Interessierte in der Schatzjagd.

Gary Drayton ist ein Engländer, der am 30. Mai 1961 in Grimsby, Lincolnshire, England, geboren wurde. Seit seiner Kindheit hatte Drayton ein großes Interesse an der Jagd und der Suche nach wertvollen Gegenständen.

Außerdem arbeitete er in jungen Jahren mehrere Jahre lang als Flaschengräber im Vereinigten Königreich, wo er nach alten Flaschen, Murmeln und Tonpfeifen suchte und alte viktorianische Müllgruben ausgrub, in denen er mehrere alte Münzen und Ton fand Pfeifen und alte Flaschen.

Einige einfache Hobbys können wirklich tiefgreifende Veränderungen im gesamten Leben bewirken. In den folgenden Jahren entwickelte er immer mehr Interesse an der Schatzsuche und ist einer der produktivsten Jäger der Welt.

Bild des Schatzjägers Gary Drayton

Gary Drayton zeigt seine Entdeckung.

Gary Drayton Vermögen.

Der größte Teil von Garys Vermögen stammt aus seinem Beruf als Schatzsucher und aus Auftritten in Der Fluch der Eicheninsel. Obwohl Gary seine genauen Nettovermögenszahlen nie wirklich preisgegeben hat, wird angenommen, dass er ein Nettovermögen von etwa 2 Millionen US-Dollar hat.

Zu seinem Vermögen gesellen sich Fernsehauftritte, die ihm ein ordentliches Einkommen einbringen, und auch seine Bestseller-Bücher tragen zu seinem Vermögen bei.

Schatzsuche.

Garys Interesse an der Schatzsuche begann, als er mit einem Metalldetektor nach Südflorida zog. Er ging oft an die Strände von Florida, wo er ein spanisches Achter-Silberstück, spanisches Flottengold von 1715 und Smaragdringe fand.

Jeden Tag erkundete Gary neue Orte und wandte neue Techniken der Schatzsuche an, die ihm dabei halfen, jedes Mal einzigartigere Objekte zu finden.

Mittlerweile fand er Hunderte von Goldringen, Schmuck aller Art, Münzen, Silber, Rolex-Uhren, bronzene Schiffsspitzen, Kriegsartefakte und spanische Schätze.

Einstieg in den Fluch von Oak Island.

Seine Erkenntnisse erfreuten sich täglich großer Beliebtheit und konnten die Aufmerksamkeit Dutzender Hollywood-Produzenten auf sich ziehen.

Schließlich wurde Gary Drayton zu seinen verschiedenen Auftritten in Fernsehshows geführt und bekam schließlich die Gelegenheit, der Besetzung von „„Der Fluch von Oak Island“ als ortsansässiger Experte für Metalldetektion.

Seine Popularität wurde durch seine Rolle in dieser Serie, die fünf Staffeln am Stück lief, erheblich gesteigert.

Daneben trat er auch in mehreren anderen Schatzsuchshows auf, wie zum Beispiel „Expedition unbekannt‚ im Jahr 2017, ‚Der Fluch des Bürgerkriegsgoldes‚ von 2018 bis 2019 und ‚Der Fluch von Oak Island: Drilldown‚ im gleichen Jahr.

Veröffentlichte Bücher.

Gary schrieb auch mehrere Bücher zum Thema Schatzsuche sowie Strand- und Wasserjagd, wie zum Beispiel „Ein Leitfaden zur Suche nach himmlisch gejagten Stränden,“So finden Sie Münzen und Artefakte am Strand,“Wie man Strand und Wasser liest.‘ Dies sind einige seiner bekannten Bücher, die zu den meistverkauften Büchern wurden.

Gary Draytons denkwürdigster Fund ist das prächtige 300 Jahre alte „Smaragd-Schatzring„, das 500.000 US-Dollar wert ist und als die wahre Entdeckung Ihres Lebens gilt.

Zu seinen weiteren Schätzen zählen Gold mit neun lupenreinen kolumbianischen Smaragden, spanische Silberachterstücke, silberne religiöse Artefakte der spanischen Flotte aus dem Jahr 1715 und vieles mehr.

Zu Draytons Schmuckfunden gehören eine schwere Goldmünze mit unzähligen Diamanten, ein schottischer Freimaurerring mit Diamanten im Minenschliff, ein Platinband von Tiffany & Co mit Diamanten usw.

Gary Drayton Ehefrau.

Es gibt nicht viele Informationen über Garys Eheleben. Es ist jedoch bekannt, dass er mit Jennifer Gail Sauve verheiratet ist.

Ihre Ehe wurde vor den Medien und der Öffentlichkeit geheim gehalten, da keiner von ihnen irgendwelche Details über seine persönlichen Angelegenheiten mit der Öffentlichkeit teilen möchte.

Kinder.

Was ihre Kinder betrifft, so wurden Gary und Jennifer mit zwei Töchtern gesegnet, Anya Drayton und Katya Drayton.

Die Beziehung zwischen Gary und seinen beiden Töchtern ist sehr liebevoll, da er seinen Social-Media-Beiträgen zufolge seine Kinder zu vergöttern scheint.

Bild von Gary Drayton und seiner Tochter Katya.

Gary Drayton mit seiner Tochter Katya

Einige Fakten über Gary Drayton:

  • Gary wurde einst von Bob Weller, dem berühmten spanischen Flottenrettungsdienstleister von 1715, beglückwünscht. Bob sagte, dass Gary drei Ps hatte – Geduld, Beharrlichkeit und Ausdauer.
  • Während seiner Zeit als Flaschengräber fand Drayton wertvolle Münzen.
  • Einige der Bücher, die Gary geschrieben hat, enthalten Einzelheiten zur Schatzsuche und Wasserjagd, die Menschen helfen, die sich für diesen Beruf interessieren.
  • Der bemerkenswerteste Fund von Drayton ist ein 300 Jahre alter Smaragd-Schatzring im Wert von fast 500.000 US-Dollar.
  • Seine Bücher sind auch Bestseller und wurden millionenfach verkauft.
  • Er besitzt einen YouTube-Kanal, der seine Fähigkeiten bei der Schatzsuche präsentiert.
  • Die Informationen über seine Erziehung, sein frühes Leben und seine Eltern wurden vor der Öffentlichkeit und den Medien geheim gehalten.

Gary Draytons Wiki-Fakten

NameGary Drayton
Anderer NameN / A
Geburtsdatum30. Mai 1961
GeburtsortGrimsby, Lincolnshire, England
Alter59 Jahre alt
StaatsangehörigkeitEnglisch
BerufSchatzsucher, TV-Persönlichkeit, Autor
Name des VatersN / A
Name der MutterN / A
FamilienstandVerheiratet
EhepartnerJennifer (Gail Sauve) Drayton
KinderAnya Drayton, Katya Drayton
Reinvermögen2 Millionen US-Dollar (USD)
Beliebte WerkeDer Fluch von Oak Island (Fernsehserie), „Ein Leitfaden zur Suche nach himmlisch gejagten Stränden“, „Wie man Münzen und Artefakte am Strand findet“, „Wie man den Strand und das Wasser liest“ (Bücher)
AuszeichnungenN / A
Sozialen MedienWebsite, YouTube, Instagram

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen