Jackson Galaxys Frau Minoo Rahbar. Sein Nettovermögen, Gewichtsverlust.

Jackson Galaxys Geburtsname ist Richard Kirschner. Er ist ein Amerikaner, der am 28. April 1966 in New York City geboren wurde. Jackson ist Moderator einer Fernsehsendung namens My Cat from Hell. Er ist auch ein Verhaltensforscher für Katzen. Der Fernsehmoderator begann bereits im Alter von zehn Jahren Gitarre zu spielen. Jackson schloss 1991 sein Studium an der University of Iowa ab, wo er einen Abschluss in Theaterwissenschaften machte. Als er in seinen Zwanzigern war, änderte er offiziell seinen Namen. Lesen Sie dies, um mehr über das Vermögen und den Gewichtsverlust von Jackson Galaxy zu erfahren. Lernen Sie auch seine Frau Minoo Rahbar kennen.

Wer ist Jackson Galaxy?

Jackson Galaxy ist ein Rockstar. 1992 zog Galaxy nach Boulder, Colorado, wo er Musiker wurde. Durch seine Arbeit mit Rettungskatzen wurde er zum Verhaltensforscher. Jackson arbeitet direkt mit der Humane Society of Boulder Valley zusammen, aber das ist noch nicht alles.

Er arbeitete auch mit anderen Tierheimen zusammen und wurde im Jahr 2002 Katzenberater. Dies geschah, nachdem er Little Big Cat Inc. mitbegründet hatte; mit der Hilfe von Dr. Jean Hofve. Er ist ein ganzheitlicher Tierarzt. Menschen in seinem Beruf bieten Katzenbesitzern Beratungsdienste an.

Sie helfen ihnen, sich auf den Zusammenhang zwischen körperlicher und verhaltensbezogener Gesundheit zu konzentrieren. Jackson zog später im Jahr 2007 nach Los Angeles und gründete dort erneut eine private Beratungspraxis.

Er nutzte die Praxis, um individuell mit Klienten zusammenzuarbeiten, um den Katzen mit einem Verhaltensproblem eine Besserung zu bringen. Jackson arbeitet auch mit Tierheimen und Rettungsorganisationen zusammen, die seinen „Cat Mojo“-Ansatz für das Verhalten von Katzen fördern.

Bild des Fernsehmoderators Jackson Galaxy

Bildunterschrift: Moderator der TV-Show, Jackson Galaxy

Derzeit arbeitet Jackson im Vorstand von Stray Cat Alliance und Fix Nation in Los Angeles. Er ist außerdem Mitglied des Beirats für Nachbarschaftskatzen in New York City. Jackson startete eine Reality-Show, die er „My Cat From Hell“ nannte.

Es wurde im Mai 2011 von Animal Planet produziert. Im Mittelpunkt der Show stand seine Arbeit mit Katzenwächtern, insbesondere mit Paaren, um Konflikte und Missverständnisse zu lösen. Diese entstehen manchmal zwischen ihnen und ihren Katzen.

Jackson Galaxy Ehefrau Minoo Rahbar und ihre Ehe.

Jackson und seine Frau Rahbar lernten sich während einer Benefizgala zur Rettung von Kätzchen kennen und gingen später einen Kaffee trinken. Es dauerte nicht lange, bis ihnen klar wurde, dass die Chemie stimmte; Sie begannen kurz darauf, sich zu verabreden. Die beiden heirateten bereits im Juni 2014.

Die Hochzeitszeremonie von Jackson und Minoo Rahbar war gelinde gesagt eigenartig, da sie in einem Tierheim in Kanab stattfand. Das glückliche Paar ist leidenschaftlich daran interessiert, Dinge gemeinsam zu unternehmen. Sie haben auch erheblich zu den Zielen des anderen beigetragen.

Bild von Jackson Galaxy mit seiner Frau Minoo Rahbar

Bildunterschrift: Jackson Galaxy mit seiner Frau Minoo Rahbar

Wer ist Minoo Rahbar?

Minoo wurde am 8. August der 1960er Jahre geboren, möglicherweise in Indien. Derzeit besitzt sie die amerikanische Staatsbürgerschaft. Sie ist eine Tierfanatikerin und Katzenretterin.

Obwohl sie normalerweise nicht über ihre Vergangenheit spricht, konnten wir erfahren, dass sie ziemlich traumatisch war. Jackson Galaxys Frau Minoo wurde von ihren Eltern als Einzelkind großgezogen. Ihr Land geriet nach mehreren Terroranschlägen in Aufruhr. Dies führte dazu, dass die Familie Minoo Rahbar in die USA floh. Minoo ist im Volksmund für ihre bedeutende Medienpräsenz aufgrund ihrer romantischen Beziehung zu Jackson bekannt.

Ihr Bildungshintergrund.

Minoo ist ein ehemaliger Schüler der Grant School in Van Nuys, Los Angeles. Sie trat der Einrichtung im Alter von 10 Jahren bei. Nach ihrem Abschluss schrieb sie sich an der University of California in Berkeley ein, wo sie einen Abschluss in Anthropologie machte.

Homosexuelle Gerüchte über Jackson Galaxy.

Jackson spricht normalerweise über die seltsamen Blicke, die er von Leuten bekommt, die ihn wegen seiner Liebe zu Katzen verurteilen. Obwohl die meisten seiner Zuschauer Frauen sind, lässt er sich nie von der stereotypen Überzeugung stören, dass Männer Hunde besitzen sollten.

Jackson ist mit einer wunderschönen Frau verheiratet. Tatsächlich werden die Bilder seiner schönen Frau auf Instagram hochgeladen, was das Gerücht, er sei schwul, widerlegt.

Jackson Galaxy Vermögen.

Derzeit ist der Katzenverhaltensforscher und Fernsehmoderator Jackson Galaxy vermögend 1,5 Millionen Dollar. Es führt zu einem stetigen Wachstum seines Einkommens.

Bild des Beraters, Vermögen von Jackson Galaxy

Bildunterschrift: Berater, Vermögen von Jackson Galaxy

Jackson Galaxy bezieht den Großteil seines Einkommens aus seiner privaten Beratungspraxis Little Big Cat Inc. Außerdem hatte er einige Gastauftritte in Fernsehsendungen wie „Think like a cat“ und „Cat 101“.

Eine weitere Einnahmequelle ergibt sich aus seiner Arbeit als Autor. Jackson hat mit seinen etablierten Büchern wie Catification etwas Geld verdient. Darüber hinaus hat er auch einen YouTube-Kanal, auf dem er Menschen beibringt, wie man sich am besten um Katzen kümmert und damit umgeht. Daher ist sein Nettovermögen nicht so überraschend.

Jackson Galaxy Gewichtsverlust.

Wie die meisten Menschen auf der Welt hatte Jackson eine Sucht. In seinem Fall war es Essen. Es gab eine Zeit, in der er die lebensverändernde Entscheidung traf, das Problem zu beheben, aber es hätte ihn fast das Leben gekostet. Jackson glaubt, dass Gewichtsverlust kein Geheimnis ist. Er spricht auch nicht gern darüber, wie er sich einer Magenbypass-Operation unterzogen hat, um das überschüssige Fett aus seinem Körper zu entfernen. Zu diesem Zeitpunkt wog er über 400 Pfund. Jetzt lebt er gesünder.

Bild von Jackson Galaxys Gewichtsverlust vorher und nachher

Bildunterschrift: Gewichtsverlust bei Jackson Galaxy vorher und nachher

Jackson Galaxy Social-Media-Profil.

Auf Facebook hat Jackson eine Seite mit dem Namen Jackson Galaxy, auf der er 1.886.388 Likes und 1.803.138 Follower hat. Vor knapp einer Stunde postete er: „Fraser (und seine Frau Donna) senden uns an diesem #motivationmonday eine einfache Nachricht … streben nach Katzenfreundlichkeit!“

#followtheleader #staysafe #teamcatmojo“.

Und vor 19 Stunden postete er: „Aufgepasst, Eltern von #WallflowerCats! Wenn Sie die Premiere des gestrigen YT-Videos nicht gesehen haben, schauen Sie jetzt vorbei. Wenn Sie den Unterschied zwischen „Höhlenforschung“ und „Cocooning“ nicht kennen, wird das eine dafür sorgen, dass sie Angst haben und klein bleiben, und das andere … schalten Sie ein und finden Sie es heraus! #teamcatmojo“

Jacksons Instagram-Name ist „thecatdaddy“, wo er 527.000 Follower hat und außerdem 82 Personen folgt

Sein Twitter-Name ist @jacksonGalaxy und vor etwa 23 Stunden twitterte er: „Unser kleiner Mann Pishi, 17 Jahre alt, demonstriert uns die ganze Kunst, eins mit Ihrem Bett zu werden.“ #zencat #teamcatmojo https://instagram.com/p/B-myqQalVRX/“

Schreibe einen Kommentar