Jeremy Sisto Vermögen, Ehefrau Addie Lane, Ex-Frau, Marisa Ryan, Filme und Fernsehsendungen.

Jeremy Sisto ist ein talentierter amerikanischer Schauspieler, Filmemacher, Produzent und Drehbuchautor. Er ist vor allem für seine Auftritte in der NBC-Dramaserie „Law & Order“ bekannt. Kürzlich trat er in der TV-Show „The Real“ und im Film „Last Night in Rozzie“ aus dem Jahr 2021 auf.

Darüber hinaus ist Jeremy ein einfallsreicher Schauspieler. Er hat seine Karriere mit verschiedenen Rollen in zahlreichen Filmen, Fernsehserien, Musikvideos und Bühnenauftritten bereichert. In diesem Artikel dreht sich alles um seine Frau Addie Lane und seine Ex-Frau Marisa Ryan.

Darüber hinaus ist er auch ein kreativer Autor und hat Drehbücher für zahlreiche Drehbücher geschrieben. In diesem Artikel haben wir die Biografie von Jeremy Sisto für Sie zusammengestellt, einschließlich seiner Karrieredetails, seines Nettovermögens und seiner Frau.

Biografie von Jeremy Sisto

Der amerikanische Schauspieler Jeremy Sisto wurde als jüngster in Kalifornien geboren Sohn von Reedy Gibbs und Richard Sisto am 6. Oktober 1974. Er wuchs in einer prominenten Familie auf, da seine Mutter Reedy Gibbs eine bekannte Schauspielerin und sein Vater Richard Jazzmusiker war. Darüber hinaus hat Jeremy eine Schwester, Meadow, die ebenfalls eine berühmte Schauspielerin ist.

Jeremys Eltern ließen sich scheiden, als er noch sehr jung war. Daher lebte er nur bei seiner Mutter. Später, im Alter von sieben Jahren, wanderte er mit seiner Mutter und seiner älteren Schwester Reedy Gibbs nach Chicago aus. Er besuchte eine örtliche High School in Chicago und besuchte später für seine Ausbildung die University of California. Seitdem blühte Jeremys Karriere als Schauspieler auf.

Jeremy Sisto wurde im Alter von zehn Jahren mit der Schauspielerei auf nationaler Ebene vertraut gemacht. Seinen ersten Auftritt hatte er in einem Musikvideo der „Twisted Sisters“. Später im Jahr 1991 debütierte er in Filmen mit dem Drama „Grand Canyon“ an der Seite des Schauspielers Kevin Kline. Seitdem hat Jeremy verschiedene Charaktere in verschiedenen Filmen und Fernsehsendungen gespielt.

„<yoastmark

Jeremy Sisto Karriere, Filme und Fernsehsendungen

Der Law and Order-Schauspieler hat über drei Jahrzehnte in der Filmindustrie verbracht und zu deren Wohlergehen beigetragen. In so langer Zeit hat er seinen Untergang und Aufstieg erlebt. Sisto hat es jedoch nie versäumt, sein Publikum mit den besten Darbietungen und der Darstellung abwechslungsreicher Charaktere zu beeindrucken. Nachfolgend haben wir einige seiner berühmten Filme, Fernsehsendungen und Charaktere aufgelistet, die er darin dargestellt hat.

Ø 1995 Fernsehfilm ‚Versteck‚: spielte einen Mörder namens Vassago.

Ø 1995 Film ‚Ahnungslos‚: spielte einen reichen Teenager namens Elton.

Ø 1998 Film ‚Ohne Grenzen‚: spielte Frank Shorter, einen olympischen Goldmedaillengewinner.

Ø 1999 US-Film ‚Dieser Raum zwischen uns‚: gespielter verwitweter Filmemacher.

Ø 2001-2005 TV-Show „Six Feet Under“: Spielte Billy Chenowith, Künstler.

Ø 2003 TV-Show „The Twilight Zone: Spielte Grady Finch.

Ø 2008-2010 TV-Dramaserie „Law & Order“: spielte Detective Cyprus Lupo.

Ø 2012 Film „Robot & Frank“: gespielt von Sheriff Rowlings.

Ø 2015 Film „Batman Vs. Robin‘: spielte Talon.

Ø 2015 britischer Thrillerfilm „Hangman“: gespielt von Aaron Miller.

Ø 2017 animierter Abenteuerfilm „Ferdinand“: gab Ferdinands Vater seine Stimme.

Ø 2020 Kurzfilm „Wichita“: spielte die Figur Josh usw.

Darüber hinaus gibt es etwas Faszinierendes an der Karriere von Jeremy Sisto. Der kanadische Filmemacher James Cameron bot ihm 1997 die Rolle des „Jack Dawson“ im amerikanischen Film „Titanic“ an. Aus unbekannten Gründen verlor er die Rolle jedoch an den amerikanischen Schauspieler Leonardo DiCaprio.

Jeremy Sisto und sein Vermögen

Der amerikanische Schauspieler hat eine abwechslungsreiche Karriere in der Film- und Fernsehbranche hinter sich. Seit 1984 ist er auch 2021 noch aktiv und wird es auch weiterhin tun. Im Jahr 2021 Jeremy Sisto Das Nettovermögen beträgt 6 Millionen US-Dollar. Darüber hinaus hat er den größten Teil seines Vermögens als Schauspieler und Produzent verdient.

Erste Frau Marisa Ryan, Liebesleben, Scheidung, Kinder.

Jeremy Sisto war 1993 mit der „Sex and the City“-Schauspielerin Marisa Ryan verheiratet. Interessanterweise waren sie nur zwei Tage verheiratet. Außerdem war Jeremy erst 18 Jahre alt und auch Marisa war ungefähr gleich alt. Während ihrer Las Vegas-Tournee hatten sie eine impulsive Ehe.

Sie beschlossen jedoch, sich nach zwei Tagen zu trennen und blieben eine gute Freundin. Jeremy und Marisa Ryan ließen sich 2002 offiziell scheiden.

Jeremy Sistos erste Frau, Marisa Ryan

Marisa Ryan, erste Frau von Jeremy Sisto

Kurzbiografie von Marisa Ryan

In Manhattan, New York, wurde die amerikanische Schauspielerin Marisa Ryan am 20. November 1974 geboren. Sie debütierte in Filmen mit einer Nebenrolle im amerikanischen Drama „Without a Trace“ von 1983. Seitdem hat Marisa in mehreren Filmen und Fernsehserien mitgespielt. Ihre bemerkenswertesten Auftritte sind in „New York Undercover“, „The Practice“, „Law & Order“, „Brooklyn Lobster“ usw. Darüber hinaus ist Marisa Ryan auch Autorin und Regisseurin und ihr Debüt als Regisseurin gab sie bei 1997 Kurzfilm „Three Women of Pain“.

Marisa führt derzeit ein erfolgreiches Eheleben mit ihrem Ehemann Nathan Graf.

Jeremy Sistos Frau Addie Lane.

Im Jahr 2009 legte der Schauspieler Jeremy Sisto das Eheversprechen mit seiner Frau Addie Lane ab. Wir haben keine Ahnung, wie sich das Paar kennengelernt hat. Jeremy und Addie begannen ihre Beziehung jedoch im Februar 2007. Am 5. Juni 2009 brachten sie ihre ältere Tochter Charlie-Ballerina Sisto zur Welt. Und am 9. März 2012 begrüßten Jeremy und Addie ihren jüngsten Sohn Bastian Kick Sisto.

Derzeit lebt das Paar in seinem 2,45 Millionen US-Dollar teuren Haus in Los Angeles.

Jeremy Sisto und Addie mit ihren Kindern

Jeremy Sisto und Addie mit ihren Kindern

Addie Lane Bio

Die Frau des Starschauspielers Jeremy Sisto, Addie Lane, pflegt einen zurückhaltenden Lebensstil. Sie erscheint kaum in den Medien und hat ihre Social-Media-Konten privat gehalten. Darüber hinaus gehört sie einer durchschnittlichen Familie an und wurde erst durch ihre Beziehung zu Jeremy berühmt. Daher sind uns ihr Geburtsdatum und ihr früheres Leben nicht bekannt.

Sie lebt derzeit mit ihrem Ehemann Jeremy Sisto und zwei wunderschönen Kindern in Los Angeles.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen