Kataluna Enriquez Chirurgie, richtiger Name vor dem Übergang, ethnische Zugehörigkeit

Entschlossenheit und Beharrlichkeit machen einen Menschen im Leben erfolgreich. Kataluna Enriquez ist eine äußerst zielstrebige Frau, die sich trotz aller Widrigkeiten einen Namen in der amerikanischen Modebranche gemacht hat. Heute gilt sie als erfolgreiches Transgender-Model, Modedesignerin und Unternehmerin mit Sitz in den USA. Sie gehört einer gemischten ethnischen Zugehörigkeit an.

Seit sie den Titel „Miss Nevada USA“ gewonnen hat, sind ihre Fans enorm gewachsen und alle sind neugierig auf ihren richtigen Namen und ihr Leben vor ihrem Übergang. Also beeilen Sie sich und sehen Sie sich das Modell hier genauer an.

Wie ging es Kataluna Enriquez vor und nach der Übergangsoperation?

Miss Enriquez, die als Junge geboren wurde, wurde 2021 zur „Miss Nevada USA“ gekrönt. Das Model spricht, wann immer möglich, offen über ihren Übergang. In einem der Interviews verriet Kataluna, dass ihre Kindheit schwierig war und sie sogar mit psychischer Gesundheit und körperlicher Misshandlung zu kämpfen hatte.

Einer Quelle zufolge begann sie ebenfalls mit ihrem Übergang, als sie erst vierzehn Jahre alt war. Obwohl sie sich noch nicht zu ihrer Übergangsoperation geäußert hat, sprach sie darüber, wie unterschiedlich sie vor und nach ihrem Übergang behandelt wurde.

Kataluna Enriquez teilt ihr Bild ihrer Kindheit

Was ist das Geschlecht von Kataluna Enriquez? Sie ist eine Transgender-Frau

Katalinas Geschlecht ist eine Transgender-Frau. Das Model wurde als Junge geboren, erkannte jedoch später ihre innere Identität und begann ihre Transformation im Teenageralter. Auf einem ihrer Instagram-Bilder teilte sie ihr Kindheitsfoto, als sie als Junge zu sehen war. Darunter schrieb sie einen langen Absatz, in dem sie es als Notiz an ihr jüngeres Ich bezeichnete. Darüber hinaus enthüllte Enriquez, dass sie sich in der Schule wie ein Mädchen verkleidet hatte und dann wieder die Kleidung eines Jungen anzog, als sie nach Hause zurückkehrte.

Wie lautet ihr Geburtsname und ihr richtiger Name?

Die der Transfrau Geburtsname ist Durte Dom, während ihr richtiger Name nach der Geschlechtsumwandlung laut einer Quelle Kataluna Enriques ist. Wie bereits erwähnt, wurde sie als Junge geboren und ihr Geburtsdatum ist der 27. April 1993. Sie wurde als Tochter von Philip Surla (Vater) geboren, während die Details zu ihrer Mutter vertraulich sind. Ebenso ist sie das jüngste Kind der Familie und hat zwei ältere Schwestern. Zu ihren Geschwistern verbindet sie eine außergewöhnliche Bindung, die auch in ihren Social-Media-Beiträgen deutlich zum Ausdruck kommt.

Ihr Freund?

Der Freund des 1,75 Meter großen Models ist außerhalb der Aufmerksamkeit der Medien. Sie hat nie darüber gesprochen, einen Liebhaber zu haben. Auch ihre Social-Media-Beiträge enthalten keine Hinweise darauf, dass sie in eine romantische Beziehung verwickelt ist. Aus all diesen Gründen kann man schlussfolgern, dass Kataluna keinen Freund hat, da sie derzeit Single ist.

Kataluna Enriquez Miss Nevada USA 2021

Enriquez wurde am 27. Juni 2021 zur „Miss Nevada USA“ gekrönt. Sie brach Rekorde in der Geschichte, indem sie als erste Transgender-Frau den Titel gewann. Und jetzt ist sie bereit, die Krone bei der Wahl zur Miss USA zu gewinnen. Darüber hinaus ist dies nicht der erste Wettbewerbstitel, den sie gewonnen hat. Kataluna nimmt seit 2016 an verschiedenen Schönheitswettbewerben teil. Im März 2021 wurde sie zur Miss Silver State USA gekrönt.

Kataluna Enriquez wurde zur Miss Silver State USA gekrönt

Kataluna Enriquez wurde zur Miss Silver State USA gekrönt

Kataluna nimmt nicht nur an Schönheitswettbewerben teil, sondern ist auch ein Model, das für verschiedene bekannte Marken wie H&M gearbeitet hat. Außerdem; Sie ist auch eine Modedesignerin, die explizite Roben und Kleider entwirft. Kataluna erhielt ihren Abschluss in Modedesign vom Fashion Institute of Design and Merchandising (FIDM).

Nationalität und ethnische Zugehörigkeit

Miss Enriquez wurde in San Leandro, Kalifornien, USA, geboren und besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit. Was ihren ethnischen Hintergrund angeht, stammt sie aus einer Familie mit gemischtem asiatischem Hintergrund und philippinischer Abstammung. Darüber hinaus spricht das Modell mehrere Sprachen fließend, darunter Tagalog, Französisch, japanisches Pidgin-Englisch, Kapampangan und Englisch.

Social-Media-Präsenz

Als Persönlichkeit des öffentlichen Lebens verfügt Kataluna über eine hohe Präsenz in den sozialen Medien. Am aktivsten ist das Model auf Instagram und Facebook. Sie begann 2013 mit der Nutzung von Instagram und hat seitdem 76,1.000 Follower. Wir können ihr auf der Plattform unter @mskataluna folgen. Am häufigsten verfasst sie Beiträge im Zusammenhang mit ihrer Model- und Schönheitskarriere.

Darüber hinaus ist das Model auf Facebook unter @katalunakouture verfügbar, wo in ihrer Biografie „Transpround“ steht. Ihr folgen mehr als 11.000 Menschen auf der Plattform.

Schreibe einen Kommentar