Tom Sellecks Sohn Kevin Selleck Alter, Vermögen, Wikipedia-Biografie

Kevin Selleck ist eine der beliebtesten Figuren der Hollywood-Branche. Er erlangte Berühmtheit, nachdem er in Filmen mitgewirkt hatte; Magnum PI und Scream 2. Am bekanntesten ist er jedoch als Kind eines Models und einer Schauspielerin. Jacqueline Rayund der Stiefsohn einer erfahrenen Hollywood-Ikone, Tom Selleck.

Entdecken Sie relevante Informationen über Tom Sellecks Sohn Kevin Selleck. Informieren Sie sich auch über Kevins Alter und Vermögen aus dieser Biografie im Wikipedia-Stil.

Kevin Sellecks Alter und Wikipedia-Info.

Kevin wurde 1966 irgendwo in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren. Obwohl er die amerikanische Staatsangehörigkeit besitzt, bleibt seine ethnische Zugehörigkeit für alle ein Rätsel. Er wurde als Sohn seiner Eltern Jacqueline Ray und ihres namentlich nicht genannten Mannes geboren.

Über Kevins tatsächlichen Vater ist nur sein Nachname Shepard bekannt. Nachdem sich Kevins Eltern jedoch getrennt hatten, wurde er am 7. August 1987 von Tom Selleck als sein rechtmäßiges Kind adoptiert. Kevin war 21 Jahre alt, als seine Mutter Tom Selleck heiratete.

Kevin Selleck hat auch eine Stiefschwester namens Hannah Selleck.

Kevin sprach über seine Ausbildung und besuchte die University of Southern Carolina. Er spielte wie sein Stiefvater gern Volleyball und interessierte sich auch für Schlagzeug und Rockbands.

Kevin Sellecks Karriere und Vermögen

Musikalische Karriere.

Er besuchte kein College, um sich weiterzubilden. Vielmehr entschloss er sich, das Studium abzubrechen, um eine Karriere in der Musik zu verfolgen. Daraufhin schloss er sich einer 1993 gegründeten Rockband namens „Tonic“ an.

Er begann als Schlagzeuger zusammen mit seinen Bandmitgliedern Emerson Hart, Jeff Russo, Dan Laurie und Dan Rothschild. Die Gruppe erstellte mehrere Hit-Alben, wie z Wenn Sie nur sehen können, die in verschiedenen Musik-Charts unter den Top 10 landete.

Nach einem heftigen Streit unter den Bandmitgliedern beschlossen die Bandmitglieder jedoch, sich zu trennen. Seitdem hat Kevin versucht, verschiedenen Rockbands beizutreten, hatte aber Schwierigkeiten, in der Musik Erfolg zu haben.

Filmkarriere.

Nach seinem Aufstieg in der Musikindustrie widmete Kevin seine Karriere der Schauspielerei. Er stand seinem Stiefvater, der in Hollywood eine bekannte Ikone ist, sehr nahe und so konnte Kevin durch seine Kontakte eine Rolle in bestimmten Serien und Filmen ergattern.

Er trat erstmals zusammen mit seinem Stiefvater in der Fernsehserie Magnum PI auf. Danach war er im Film zu sehen Schrei 2 im Jahr 1977. Dieser Film erlangte enorme Popularität und Anerkennung und er arbeitete auch mit einigen der bekanntesten Stars wie David Arquette und Lori Metcalf zusammen.

Vermögen und Einkommen

Kevin Selleck ist sehr zurückhaltend, wenn es um sein Privatleben geht. Er hat nicht viel von seinem Privatleben preisgegeben. Daher sind die tatsächlichen Zahlen seines Nettovermögens und seines Gehalts noch immer niemandem bekannt. Es kann jedoch geschätzt werden, dass er während seines Erfolgs mit seiner ehemaligen Band und durch das Spielen unanständiger Serien und Filme ein Nettovermögen von fast 1 Million US-Dollar hat.

Andererseits war sein Stiefvater ein erfolgreicher Schauspieler und Filmproduzent mit einem Nettovermögen von 45 Millionen Dollar.

Kevin Selleck hat in seiner Karriere bisher keine Auszeichnungen oder Nominierungen erhalten.

Kevins Drogenabhängigkeit und Kreditkartenproblem.

Nachdem Kevin 22 Jahre alt geworden war, beschäftigte er sich mit Drogenabhängigkeitsproblemen. Auf Anweisung seines Stiefvaters wurde er in das Rehabilitationszentrum Betty Ford geschickt, um ihn sauber zu machen.

Kevin hatte immer ein gutes Verhältnis zu seinem Stiefvater. Obwohl Tom Kevin adoptiert hat, behandelt er ihn wie seinen eigenen Sohn und leitet ihn stets auf dem richtigen Weg.

Während Kevins Drogenabhängigkeit war es Tom, der ihm half, aus dem Schlamassel herauszukommen. Ebenso gab es ein Problem, bei dem ein Kreditkartenunternehmen eine Klage gegen ihn einreichte, weil er die 6.000-Dollar-Rechnung nicht bezahlt hatte. Tom Selleck trat ein, um seinem Sohn bei der Bewältigung finanzieller Probleme zu helfen.

Kevin Sellecks Frau, Eheleben und Kinder.

Der 54-Jährige ist glücklich mit seiner Freundin Annabelle Selleck verheiratet. Das Paar schloss am 7. August 1987 den Bund fürs Leben. Darüber hinaus soll das Duo sechs Kinder haben.

Die Informationen über ihre Kinder wurden jedoch geheim gehalten. Es scheint, dass sowohl Kevin als auch Annabelle ihr Privatleben von der Aufmerksamkeit der Medien fernhalten wollen.

Was seine sozialen Medien betrifft, ist er nicht auf Facebook, Twitter oder Instagram präsent.

Annabelle Selleck

Annabelle Selleck

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen