La Fonda Sue Honeycutt: Was geschah zwischen Duane Chapman und seiner ersten Frau?

La Fonda Sue Honeycutt ist eine amerikanische TV-Persönlichkeit. Nach ihrer Heirat wurde sie populär Duane Chapman, seine erste Frau. Wie viele Stars, die durch Beziehungen ins Rampenlicht geraten, war auch La Fonda Sue Honeycutt eine gewöhnliche Frau, bevor sie Duane traf.

Duane ist in der Serie „Dog the Bounty Hunter“ sehr beliebt. Als bekannter Kopfgeldjäger hat er auch in einer anderen Show mitgewirkt – Dog and Beth. Seine fünf Ehen und seine Zeit im Gefängnis machen sein Leben neugierig und die Fans wollen alles über seine Beziehung zu seiner ersten Frau erfahren.

Dieser Artikel erklärt, was zwischen Duane Chapman und seiner ersten Frau passiert ist. Wir werden auch den aktuellen Beziehungsstatus von La Fonda Sue Honeycutt besprechen.

La Fonda Sue Honeycutt war fünf Jahre lang Duane Chapmans Frau.

Duanes erste Frau, La Fonda Sue Honeycutt, wurde 1953 in einer großen Familie von Glenn und Elwanda Loan geboren. In Pampa, Texas, teilte sie das Haus mit neun Geschwistern. Zur Ausbildung besuchte La Fonda die Pampa High School, die sie 1971 abschloss.

La Fonda Sue Honeycutt und ihr Ex-Mann Duane ChapmanLa Fonda Sue Honeycutt und ihr Ex-Mann Duane Chapman

La Fonda Sue Honeycutt und ihr Ex-Mann Duane Chapman

Zu diesem Zeitpunkt kannte sie Duane Chapman bereits. Duane war Mitglied der Biker-Gang Devil’s Disciples. Zu dieser Zeit war er ein Schwerverbrecher und La Fonda wurde bereits vor der Hochzeit schwanger. Nächstes Jahr beschlossen Duane und La Fonda zu heiraten. Danach blieben sie fünf Jahre lang verheiratet, von 1972 bis 1977.

Warum haben sie sich getrennt?

La Fonda Sue Honeycutt trennte sich 1977 von ihrem damaligen Ehemann Duane. Der Hauptgrund dafür war der schiefgelaufene Drogenhandel, der dazu führte, dass er fünf Jahre lang hinter Gittern saß. 1976 war Duane mit seinem Freund auf der Suche nach Freizeitdrogen. Es dauerte nicht lange, bis sie Marihuana fanden, aber der Deal hätte viel reibungsloser verlaufen können.

Während der Transaktion tauchte Jerry Oliver auf. Er war ein Zuhälter und fing an, Probleme zu machen. Nach einigem Ärger hatte sein Freund genug und tötete Oliver. Dies wurde jedoch schnell von der Polizei bemerkt und sowohl Duane als auch sein Freund wurden für fünf Jahre ins Gefängnis geschickt.

Erstens konnte La Fonda nicht damit umgehen, mit einem Schwerverbrecher zusammen zu sein und dann fünf Jahre lang keinen Kontakt zu haben. Nach diesem Ereignis beschloss sie, sich von Duane scheiden zu lassen und ein neues Leben zu beginnen. Sie bereitete auch einen Rechtsstreit um Kindesunterhalt vor, und Duane musste ihr 500.000 Dollar zahlen. Obwohl er aufgrund guten Benehmens vorzeitig entlassen wurde, heiratete La Fonda schnell seinen engen Freund. Dadurch konnte die alte Beziehung in keiner Weise wieder in Ordnung gebracht werden.

La Fonda Sue Honeycutt und Duane Chapman Kinder

La Fonda Sue Honeycutt ist Mutter von vier Kindern. Die ersten beiden wurden geboren, als sie mit ihrem Ex-Mann Duane Chapman liiert war. Ihr erster Sohn ist Duane Lee. Ebenso nannten sie ihren zweiten Sohn Leland Blaine Chapman. Sie wurden 1973 bzw. 1976 geboren.

La Fonda mit ihrer Schwiegertochter und EnkelinLa Fonda mit ihrer Schwiegertochter und Enkelin

La Fonda zusammen mit ihrer Schwiegertochter und Enkelin

Nach der Scheidung von Duane gebar La Fonda Sue Honeycutt zwei weitere Kinder. Dies waren beide Töchter, die sie mit ihrem jetzigen Ehemann Jim teilte. Die älteste der beiden, Hannah Dawn, wurde 1979 geboren. Etwa drei Jahre später brachte Honeycutt die letzte in der Reihe, Britney Lynn, zur Welt.

Was macht La Fonda Sue Honeycutt jetzt?

Nach seiner ersten Scheidung ist La Fonda glücklich verheiratet Jim Darnell. Überraschenderweise ist Jim der Freund ihres ersten Mannes. Bisher läuft ihre Beziehung sehr reibungslos. Wir wissen auch, dass sie das Sorgerecht für ihre Kinder übernahm, nachdem ihr Ex-Mann wegen Mordes verurteilt wurde. Diese Familie hat sich nicht zu einer großen Form entwickelt.

Die sozialen Medien von Duane Chapmans Ex-Frau verraten ein glückliches Leben, das sie hauptsächlich mit ihren Enkelkindern verbringt. Derzeit ist sie mit 67 Jahren ziemlich alt und verfügt bisher über ein Nettovermögen von einer Million Dollar. Vorerst möchte sie ihre Zeit in Ruhe abseits des Rampenlichts der Medien verbringen.

Schreibe einen Kommentar