Die Beziehung zwischen Mike Wolfe und Danielle wird mit Beweisen erklärt

Mike Wolfe ist ein Unternehmer, der auch als Sammler und Fernsehpersönlichkeit tätig ist. Er wird als Inhaber eines Antiquitätenladens aufgeführt, zu dem es Ketten in Orten wie Nashville und Iowa gibt. Danielle, hingegen arbeitet bei Antiquitätenarchäologie, einem Geschäft, das Wolfe besitzt. Eine weitere Gemeinsamkeit zwischen ihr und Mike besteht darin, dass sie beide auf dem History Channel zu sehen sind Amerikanische Pflücker. Mike Wolfe und Danielle waren bisher jeweils in über 300 Episoden der Serie zu sehen. Es genügt zu sagen, dass sie eine enge Beziehung aufgebaut haben. Aber gehen sie miteinander aus?

Der Beweis, dass Mike und Danielle nicht zusammen sind oder verheiratet sind

Da Mike und Danielle sich seit etwa zwei Jahrzehnten kennen, gab es viele Gerüchte über die Art ihrer Beziehung. Die Wahrheit ist, dass die beiden nur Freunde sind, die auch eine enge Arbeitsbeziehung pflegen. Außerdem ist Mike mit einer anderen Frau verheiratet. Dies widerlegt die Behauptungen, dass Wolfe und Danielle verheiratet sein könnten. Mikes Frau ist eine Frau namens Jodi Catherine Wolfe.

Mike Wolfe und Danielle

Mike Wolfe und Danielle aus der Show, Amerikanische Pflücker.

Sie trafen sich erstmals 1994 und bekamen sogar eine Tochter, bevor sie den Bund fürs Leben schlossen. Mike und Jodi machten es 2012 offiziell und sind seit neun Jahren zusammen. Wir sollten jedoch darauf hinweisen, dass Mikes Frau Catherine kürzlich beschlossen hat, die Scheidung einzureichen.

Danielle Colby ihrerseits war in verschiedene Beziehungen verwickelt. Im Jahr 2004 war sie mit einem Mann namens Robert Strong liiert. Danielle und ihr erster Ehemann haben sogar zwei gemeinsame Kinder. Ihr zweiter Ehemann war der französische Maler Alexandre De Meyer. Während wir sprechen, ist Colby mit einem in Puerto Rico lebenden Mann namens Jeremy Scheuch liiert. Vor diesem Hintergrund können wir den Schluss ziehen, dass Mike und Danielle nur Freunde sind.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen