Pastor Jack Hibbs Wikipedia, Vermögen, Familie und Ehefrau

Jack Hibbs ist ein einflussreicher religiöser Führer, der die Cavalry Chapel Chino Hills in Südkalifornien gründete. Er begann die Gemeinschaft zu Hause, bevor er dreißig wurde.

Anfangs bestand die Gemeinschaft nur aus sechs Personen. Heute zieht die Kirche Tausende interne Gläubige und Millionen durch die Öffentlichkeitsarbeit an. Dieser Artikel enthält Details zu Jack Hibbs, seiner Frau, seinem Vermögen und seiner Wiki-Biografie.

Wer ist Jack Hibbs?

Jack Hibbs ist der leitende Pastor der Calvary Chapel Chino Hills. Er ist bei seinen Anhängern wegen seiner leidenschaftlichen Lehren rund um die christlichen Schriften beliebt.

Während der Predigten liest Hibbs seinen Anhängern die Bibel Vers für Vers vor und erklärt sie. Zunächst hatte er einen bescheidenen Anfang. Er gründete die Gemeinschaft zusammen mit seiner Frau und fünf weiteren Personen.

Zu dieser Zeit war der Dienst auf sehr wenige Personen beschränkt. Heute haben sie einige der einflussreichsten christlichen Persönlichkeiten der Welt. Die Kirche verbreitet ihre Botschaft sogar über mehrere Länder und Medienplattformen und wird von Millionen von Anhängern weltweit gesehen.

Derzeit hat Jack kein Wikipedia-Profil. Allerdings verfügt er über eine starke Fangemeinde auf YouTube und Instagram. Er besaß auch einen Twitter-Account, löschte diesen jedoch aus unbekannten Gründen.

Sein Bibelrezitationsstil ist fesselnd und unterscheidet sich von dem vieler anderer Pastoren. Darüber hinaus ist Jack derzeit mit vier Unternehmen verbunden: Tri Shield, Kalo Inc., Cavalry Chapel und Cavalry Chapel Foundation.

Jack Hibbs Frau, Kinder und Familie.

Jack ist mit Lisa Hibbs verheiratet und sie sind nun seit etwa vier Jahrzehnten zusammen. Das Paar gründete gemeinsam die Cavalry Chapel. Lisa hat maßgeblich zum Wachstum der Kirche und des Dienstes beigetragen.

Darüber hinaus schrieb das Paar auf ihrer Reise auch ein Buch mit dem Titel „Turn around at home“. Die Hauptzielgruppe sind christliche Gläubige, da das Buch über spirituelles Erbe und Glauben spricht.

Jack und Lisa haben zwei erwachsene Töchter und zwei Enkelkinder, denen sie sehr nahe stehen. Sie verbindet eine bezaubernde Bindung und man sieht sie gemeinsam bei vielen Veranstaltungen und Veranstaltungen.

Derzeit lebt Jack mit seiner Frau, seinen Töchtern und Enkelkindern in Südkalifornien.

Pastor Jack hibbt mit seiner Frau Lisa HibbsPastor Jack hibbt mit seiner Frau Lisa Hibbs

Ein einflussreicher christlicher Pastor, Jack Hibbs, und seine Frau Lisa Hibbs

Wie alt ist Jack Hibbs? Sein Geburtstag und sein frühes Leben

Jack Hibbs wurde am 15. Januar 1958 geboren. Im Jahr 2021 ist er 63 Jahre alt. Er hatte eine schwierige Kindheit, da er beim Sprechen stotterte. Infolgedessen hatte Jack nur sehr wenige Freunde.

Jacks Eltern hatten zwei Söhne, bevor sie ihn zur Welt brachten. Daher waren sie sich irgendwann nicht sicher, ob sie ein drittes Kind bekommen sollten. Daraufhin versuchte seine Mutter, das Baby abzutreiben, was jedoch irgendwie scheiterte.

Als Jack 19 Jahre alt war, besuchte er die örtliche Kirche. Dort bewegten ihn der Glaube und die Macht des Herrn und veränderten sein Leben für immer.

Vermögen und Einkommensquellen

Im Jahr 2021 beträgt das Nettovermögen von Jack Hibb etwa 5 Millionen US-Dollar. Zusätzlich zu seiner Kirche und dem riesigen Dienst leitet er mehrere Unternehmen. Darüber hinaus ist Jack auch Autor des Buches „Turn around at home“, das er gemeinsam mit seiner Frau geschrieben hat.

Darüber hinaus hat Jack 320.000 Abonnenten auf YouTube mit Millionen von Zuschauern jeden Monat und 90.000 Follower auf Instagram im Jahr 2021. Dies trägt ebenfalls zu seinem Vermögen und Einkommen bei.

Hibbs als COVID-leugnender Pastor

Die Kritik an Pastor Jack Hibbs, der die Schwere der COVID-Pandemie leugnet, hat zugenommen. Jack glaubt, dass Sünde eine größere Bedrohung für die Menschheit darstellt als ein Virus, von dem wir eine Heilungschance von 99,96 % haben.

Im Mai 2020 hatte er genug vom zweimonatigen Lockdown und begann, sich dagegen auszusprechen. Darüber hinaus veranstaltete er sogar persönliche Taufen für etwa tausend Menschen. Es ist offensichtlich, dass die Hibbs die Schwere der COVID-Pandemie heruntergespielt haben.

In einer Predigt erzählte Jack seinen Anhängern eine kleine Geschichte. Er sprach davon, mitten in der Pandemie ohne Maske an einer Hochzeit teilzunehmen! Eine Dame mit Maske intervenierte und fragte ihn nach seinen Sicherheitsvorkehrungen.

Er antwortete, dass wir Christus als unseren Retter anstelle einer Maske tragen müssen. Jack sagte der Dame weiter, dass Sünde 100 % tödlicher und gefährlicher sei als ein bloßer Virus.

Da die Zahl der Todesopfer derzeit allein in den USA auf über 300.000 gestiegen ist, hat eine einflussreiche Persönlichkeit wie Hibbs mit unverantwortlichen Äußerungen große Aufmerksamkeit erregt.

Schreibe einen Kommentar