Ehefrau von Property Brothers gestorben: Gerücht oder Tatsache?

Die Property Brothers sind ein Immobilien-Duo, das hauptsächlich in Kanada tätig ist. Sie sind für ihre Fähigkeit bekannt, heruntergekommene Immobilien in Traumhäuser für Einheimische umzuwandeln. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass sie in der Regel mit knappen Budgets arbeiten. Wie der Spitzname vermuten lässt, sind die Grundstücksbrüder verwandt. Tatsächlich sind Jonathan und Drew Scott Zwillinge.

Ersterer ist maßgeblich am Bauprozess beteiligt, während Letzterer für sein Talent bekannt ist, Immobilien zu finden, die Rohdiamanten sind.

Kürzlich gab es Schlagzeilen mit dem Slogan „Die Frau des Eigentumsbruders ist gestorben“. Ist das wahr oder nur ein Gerücht? Hier herausfinden.

Ist eine der Ehefrauen der Property Brothers gestorben?

In mehreren Berichten wurde behauptet, dass eine der Ehefrauen des Bruders des Anwesens gestorben sei. Ist das ein Gerücht oder eine Tatsache?

Nun, es ist nicht wahr. Wir konnten keine Links oder Geschichten finden, die die Tatsache belegen würden, dass einer der Partner der Scott-Brüder verstorben ist. Das Gerücht ging auf einen Instagram-Post von Jonathan Scott und seiner Frau Annalee zurück.

Jonathans Frau hatte ihren Großvater väterlicherseits verloren. Das Paar sprach in einem langen Post auf Instagram über den Verlust. Annalee erwähnte sogar, dass ihr Großvater der Fels ihrer Familie gewesen sei.

Annalee, die Frau von Jonathan Scott, lebt

Jonathan Scott und seine Frau Annalee

Obwohl Annalees Großvater krank war, reiste er dennoch nach Nevada, als es Zeit für die Hochzeit seiner Enkelin war. Sie beendete den Beitrag mit den Worten, dass ihr Großvater schmerzlich vermisst werden würde. Dies ist also aller Wahrscheinlichkeit nach der Beitrag, der das Gerücht hervorbrachte, dass eine der Ehefrauen des Grundstücksbruders gestorben sei. Wie Sie sehen, ist dies jedoch nicht der Fall.

Gab es Unfälle oder gesundheitliche Bedenken bei der Besetzung der Property Brothers?

Im August 2019, Jonathan hat das verraten er hatte an einer Krankheit gelitten, die ihn fast das Leben gekostet hätte. Er erzählte, dass es ihm seit mehr als einem Jahr schlecht ging. Eine Zeit lang konnten ihm seine Ärzte nicht genau sagen, was los war. Jonathan zeigte Symptome wie extreme Sonnenempfindlichkeit und Herzprobleme.

Irgendwann wurde es so schlimm, dass er glaubte, er würde gerade einen Herzinfarkt bekommen. Tagelanges Bettliegen wurde auch für Jonathan zur neuen Norm. Glücklicherweise halfen eine gesunde Dosis Antibiotika und eine strenge Diät Jonathan, wieder auf die Beine zu kommen.

Eigentumsbrüder, Jonathan Scott, gesundheitliche Probleme

Dem Gastgeber von Property Brother, Jonathan Scott, geht es bereits gut.

Schreibe einen Kommentar