Robbie Welsh Vermögen, Alter, Ehemann, Wiki, Biografie

Robbie Welsh ist neben ihrem echten Ehemann Christopher Hanna die Hälfte von „The Hotshot Couple“ in der A&E-Reality-Show „Shipping Wars“. Das Paar gehörte von der zweiten bis zur sechsten Staffel zur Hauptbesetzung der Serie.

Gemeinsam leiten sie das Umzugs-/Transportunternehmen Palmetto Yacht Management. Hier finden Sie alles, was Sie über dieses wunderschöne Paar wissen möchten. Auch Robbies Wert und Alter werden in dieser Biografie im Wikipedia-Stil enthüllt.

Robbie Welsh: Wiki, Biografie

Robbie Welsh ist ein bekennender „Wildfang“. Daher interessiert sie sich für Dinge, die die meisten Frauen nicht interessieren, weshalb sie in die Schifffahrtsbranche eingestiegen ist. Allerdings war Mrs. Welsh eine Spätzünderin. Bevor sie zur Schifffahrt kam, studierte sie Biologie und Meereswissenschaften.

Obwohl Frau Welsh den Schwerpunkt auf Meereslebewesen legte, galten ihre Leidenschaften anderen Dingen und sie stieg in die Schifffahrtsbranche ein.

Durch ihr Streben nach einer Karriere in der Schifffahrt lernte Robbie ihren zukünftigen Ehemann Christopher Hanna kennen. Chris war seit 2007 im Schifffahrtsgeschäft tätig und einer der Stars der A&E-Realityshow „Shipping Wars“. Im Mittelpunkt der Show stehen verschiedene unabhängige Verlader, die versuchen, ihre größte Beute in zeitgesteuerten Auktionen des Online-Marktplatzes uShip zu landen.

Robbie und Chris waren von der zweiten bis zur sechsten Staffel Stammgäste der Serie. Mit dem Boom ihres Geschäfts boomte auch ihre Beziehung. Sie wurden zu einem Bestandteil der Show und wurden gemeinsam „The Hotshot Couple“ genannt. Darüber hinaus haben sie viel Geld verdient und die Show viel reicher und glücklicher verlassen!

Robbie Welsh und ihr Mann Christopher

Robbie Welsh und ihr Ehemann Christopher Hanna

Derzeit ist Robbie einer der Vorgesetzten in Chris‘ Transportunternehmen Palmetto Yacht Management. Wie der Name schon sagt, ist das Unternehmen auf Yachten und andere Wasserfahrzeuge spezialisiert. Sie transportieren nicht nur große Schiffe, sondern bieten auch Lager-, Wartungs- und Detailunterkünfte. Das Unternehmen verfügt über Standorte in drei Bundesstaaten im Osten der USA, nämlich South Carolina, Florida und Maryland.

In ihrer Freizeit fotografiert Robbie als Hobby. Mrs. Welsh ist auch so etwas wie ein Social-Media-Star mit mehreren tausend Followern auf mehreren großen Plattformen. Mrs. Robbie hat 61,8.000 Follower auf Instagram, 63.000 Follower auf Facebook und 33,4.000 Follower auf Twitter. Darüber hinaus hat sie auch eine OnlyFans-Seite.

Vermögen und Einkommensquellen

Einigen Online-Quellen zufolge hat Robbie Welsh ein geschätztes Nettovermögen von rund 200.000 US-Dollar. Robbie ist nicht nur in der Speditions-/Umzugsbranche tätig, sondern auch ein Reality-TV-Star. Der breiten Öffentlichkeit wurde sie durch ihre Auftritte in der A&E-Realityserie „Shipping Wars“ an der Seite ihres Mannes Chris Hanna bekannt.

Derzeit ist Robbie Miteigentümerin und Transportunternehmerin von Palmetto Yacht Management und verdient den größten Teil ihres Geldes mit dem Transport-/Umzugsgeschäft.

Darüber hinaus verdient Mrs. Welsh auch über ihre sozialen Medien Geld. Sie hat gemeinsam Tausende von Followern auf Facebook, Twitter und Instagram aufgebaut. Darüber hinaus hat Mrs. Welsh auch eine OnlyFans-Seite mit fast 30.000 Likes. Für den vollen Zugriff auf ihre privaten Inhalte verlangt sie monatlich 14,99 US-Dollar.

Robbie Welsh: Alter und Geburtsdatum

Robbie Welsh wurde am 5. Dezember 1986 geboren. Sie ist zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels 34 Jahre alt und wird in ein paar Monaten 35 Jahre alt.

Abgesehen davon ist nicht viel über Robbie bekannt. Sie äußert sich jedoch offen zu ihrer politischen Zugehörigkeit. Robbie hält sich für eine Konservative und unterstützt die Republikanische Partei. Darüber hinaus unterstützte sie Präsident Donald Trump bei den Präsidentschaftswahlen 2016.

Ehefrau von Christopher Hanna. Ihre Kinder

Robbie Welsh ist die echte Ehefrau von Christopher Hanna. Chris stammt aus North Carolina und hat einen Abschluss in Unternehmensmarketing und Management von der Coastal Carolina University.

Sie lernten sich am Set von „Shipping Wars“ kennen. Robbie trat Chris‘ Team zunächst in professioneller Funktion bei. Nachdem sie jedoch einen Großteil ihrer Zeit miteinander verbracht hatten, blühte ihre Liebe in und außerhalb der Luft auf.

In ihrer Beziehung ging es so schnell voran, dass sie sich Anfang 2014 verlobten, obwohl sie erst seit ein paar Jahren zusammen waren.

Chris und Robbie sind stolze Eltern zweier wunderschöner Kinder. Ihr Erstgeborener, Sohn Carter Hanna, wurde am 19. Mai 2009 als Sohn eines früheren Partners geboren. Darüber hinaus haben Chris und Robbie eine gemeinsame Tochter namens Sloan Hanna, die am 3. März 2015 geboren wurde. Neben ihren beiden Kindern Chris und Robbie sind Eltern eines Fellbabys namens Gix – ihres Golden Retrievers.

Robbie Welsh mit ihrem Mann und ihren Kindern

Robbie Welsh mit ihrem Mann Christopher Hanna und ihren Kindern

Anschließend schlossen Chris und Robbie am 17. Oktober 2015 den Bund fürs Leben, wobei ihre Kinder als Blumenmädchen und Blumenjunge fungierten. Die Hochzeit fand in einer wunderschönen Zeremonie am Strand statt.

Das Paar nennt South Carolina ihr Zuhause.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen