Alter, Größe, Wiki, Bio, richtiger Name, Vermögen und Freundin von The Kid Laroi

Der kleine Laroi ist ein Sänger, Rapper, Songwriter und Plattenproduzent aus Australien. Er macht seit 5 Jahren Musik. Berühmt wurde er jedoch, nachdem er einige seiner Songs mit bekannten Künstlern wie Juice Wrld, Lil Tecca, Blackbear usw. veröffentlicht hatte. Lesen Sie mehr, um mehr über sein Alter, seine Größe, sein Gewicht, sein Wiki, seine Biografie, seine Freundin, sein Vermögen und seine Familie zu erfahren , richtiger Name & mehr.

Der kleine Laroi

Das Kid Laroi Wiki

Der kleine Laroi wurde in einer australischen Familie geboren 17. August 2003 In Waterloo, New South Wales, Australien. Sein richtiger Name ist Charlton Kenneth Jeffrey Howard. Sein Sternzeichen ist Löwe. Er besuchte die Australian Performing Arts Grammar School. Über seine Bildungsabschlüsse liegen jedoch keine Angaben vor. Derzeit lebt er in Los Angeles, Kalifornien.

Was die Einzelheiten seiner Eltern betrifft, so heißt sein Vater Nick Howard, ein Toningenieur und Produzent. Der Name seiner Mutter ist Sloane Howard, eine Modelmanagerin. Er ist ein australischer Aborigine, aber das wusste er erst im Alter von 18 Jahren. Er hat einen jüngeren Bruder namens Austin.

Larois Familienstand ist unverheiratet, da er für eine Heirat noch recht jung ist. Allerdings ist er derzeit in einer Beziehung. Der Name seiner Freundin ist Katarina Deme, ein Tiktok-Star und eine Social-Media-Persönlichkeit. Außerdem gab er nicht viele Details über seine früheren Beziehungen preis.

Alter, Größe und mehr

Das Alter des Kid Larois Ist 17 Stand 2020. Seine Größe beträgt 6 Fuß 1 Zoll & wiegt ungefähr 63 kg. Er hat blaue Augen und hellbraunes Haar. Seine Schuhgröße ist 7 (US).

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @thekidlaroi geteilter Beitrag

Die Karriere von Kid Laroi

Charlton hatte schon in jungen Jahren ein großes Interesse an Musik und Rap. Er wuchs mit Rappern auf, insbesondere mit Tupac. Im Alter von 12 Jahren gründete er eine Duo-Band namens Dream Team. Sie trennten sich jedoch aus persönlichen Gründen. Er erhielt den Namen Laroi, nachdem er wusste, dass er zum Volk der Kamilaroi gehört.

Nachdem er die Band verlassen hatte, beschloss er, seine Solokarriere als Musiker zu starten. Im August 2018 veröffentlichte er seine Debüt-EP 14 Mit einem Traum. Während der Tournee des verstorbenen Rapper Juice Wrld in Australien half Laroi, indem er ihn auf seinen Tourneen 2018 und 2019 unterstützte.

Im Jahr 2019 unterschrieb er bei Lil Bibbys Plattenlabel Grade A Production & Colombia Records. Nach der Veröffentlichung des Songs gewann er an Popularität Lasst sie los im Dezember 2019. Danach begann er auch mit anderen amerikanischen Rappern zusammenzuarbeiten. Am 31. Januar 2020 veröffentlichte er Diva featuring Lil Tecca. Dann ließ er im März eine Single von Addison Rae fallen. Im nächsten Monat wurde er freigelassen Verblassen mit Lil Tjay.

Am 12. Juni 2020 startete er Go mit dem verstorbenen Juice Wrld. Der Song ist einer seiner beliebtesten Songs mit 215 Millionen Streams auf Spotify. Schließlich veröffentlichte er am 24. Juli 2020 sein Debüt-Mixtape F*ck Love. Das Mixtape stand auf Platz 1 der australischen Top-50-Alben-Charts. Am 6. November 2020 veröffentlichte er die Deluxe-Version von F*ck Love.

Bis 2021 hat er noch keinen Song veröffentlicht. Allerdings wird er im kommenden Album von Justin Bieber zu sehen sein.

Fakten

  • Für sein Mixtape F*ck Love wurde er für zahlreiche Musikpreise nominiert. Allerdings gewann er keinen der Preise.
  • Sein Nettovermögen beträgt 5 Millionen US-Dollar (geschätzt). Zu seinen Haupteinnahmequellen zählen Musik, Tourneen, Markenwerbung usw.
  • Er hat über 26,9 Millionen monatliche Hörer und ist der 79. meistgestreamte Künstler auf Spotify.
  • Sein Song mit den meisten Streams ist Without You mit über 285 Millionen Streams.
  • Fast alle Musikvideos zu seinen Liedern werden auf dem YouTube-Kanal Lyrical Lemonade hochgeladen.
  • Laroi verkauft seine Waren auf der Website LaroiFamily(dot)com.
  • Er liebt Hunde.
  • Er hat über 2,5 Millionen Follower auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen