Warum sind Zach und Tori Roloff nach Washington gezogen?

Zach und Tori Roloff sind Reality-Stars bei TLCs Kleine Leute, große Welt. Die Show folgt Zach und seiner Familie, die hauptsächlich Zwerge sind. Trotz ihrer unterdurchschnittlichen Größe sind die Roloffs entschlossen, jede Herausforderung direkt anzunehmen. Im Jahr 2022 ist die Show seit 16 Jahren auf Sendung, mit einer erstaunlichen Anzahl von 22 Staffeln.

Letztes Jahr machten Zach und Tori Schlagzeilen, nachdem sie bekannt gaben, dass sie umgezogen und nach Washington ausgewandert seien. Was hat das Paar also dazu bewogen, sein Zuhause in Portland zu verlassen? Genau das wollen wir aufdecken.

Warum sind Zach und Tori Roloff umgezogen?

Bild von Zach und Tori Roloff auf der Roloff FarmBild von Zach und Tori Roloff auf der Roloff Farm

Zach und Tori Roloff auf der Roloff Farm

Mehrere Jahre lang lebten Zach und Tori Roloff im Haus der Familie des ersteren. Roloff-Farmen. Das 100 Hektar große Grundstück liegt etwa 24 km westlich von Portland. Aufgrund der Beliebtheit von Kleine Leute, große WeltSeit 2010 erfreut sich die Farm zunehmender Beliebtheit. Bei einem solchen Besuch im letzten Jahr fiel den Fans auf, dass Zach und Tori nicht mehr auf der Farm lebten.

Die Nachricht war ein Schock, vor allem weil Zach Roloff bereit war, die Farm irgendwann zu übernehmen, sobald seine Eltern bereit waren, einen Schritt zurückzutreten. Als man sie dazu befragte, verriet Zachs Mutter Amy, dass ihr Sohn beschlossen hatte, in eine Gegend nördlich von Vancouver umzuziehen. Sie fügte hinzu, dass sie über die Entscheidung traurig sei, da sie eine eng verbundene Familie seien.

Tori nutzte die sozialen Medien, um den Umzug bereits im Oktober 2021 zu bestätigen. Sie sprach über den letzten Monat, der aufgrund des Umzugs hektisch gewesen war. Tori sagte, dass es endlich an der Zeit sei, ihr süßes und gemütliches Leben auf der Farm zugunsten der Stadt hinter sich zu lassen.

Das Paar hatte bereits zwei Kinder und erwartete bald ein drittes Kind. Dies deutet darauf hin, dass sie mehr Platz brauchten, was ihre Entscheidung für einen Umzug erklären würde.

Darüber hinaus liegt der neue Ort näher am Krankenhaus, was für alle Eltern mit einem Neugeborenen von Vorteil ist. Trotz ihrer Entscheidung, umzuziehen, bekräftigte das Paar, dass sie weiterhin Teil der Gruppe sein würden Kleine Leute, große Welt.

Wohin sind sie gezogen?

Zach und Tori Roloff zogen in ein Anwesen mit vier Schlafzimmern in Battle Ground, Washington. Interessanterweise liegt das neue Haus nur eine Stunde von den Roloff-Farmen entfernt, sodass sie es an den Wochenenden besuchen können, wann immer sie möchten.

Schreibe einen Kommentar